Seminarreihe in der Jurte http://psychotherapie-wien-burgenland.at/seminar/

Über mich

Seit über 20 Jahren arbeite ich als Psychotherapeutin. Menschen durch das Labyrinth genannt „Leben“ zu begleiten ist für mich nicht nur ein Beruf, sondern vielmehr Berufung. Auch mein Leben war nicht immer frei von Krisen, somit fällt es mir leicht mich in mein Gegenüber hineinzuversetzen, oder mitzuschwingen, wie ich es gerne nenne.

In den vielen Jahren meiner psychotherapeutischen Tätigkeit habe ich erfahren wie wichtig es ist, sich aktuellen, problematischen Situation anzunehmen, auch wenn es verlockend erscheint sie lieber zu verdrängen.

Wer einen Blick auf meine Tätigkeiten und Ausbildungen wirft, wird erkennen, dass ich auch ungewöhnliche Wege gegangen bin und gehe. Ich glaube nicht, dass es eine einzige Lösung für alle Probleme gibt. Vielmehr sehe ich es als meine Aufgabe, gemeinsam mit meinen Klientinnen und Klienten den für sie richtigen Weg zu finden.

Für die einen ist der Zugang das Gespräch, andere finden sich durch Körper- oder Trancearbeit. Meistens ist es ein Mix aus verschiedenen Techniken.
Gerade im Bereich des Coaching und der Persönlichkeitsfindung und -entwicklung entdecken meine KlientInnen große Potenziale in sich selbst, wenn sie mutig auf ungewohnten Pfaden wandern.

Meine Ausbildungen

  • Studium der Psychologie in Wien 1986-1992
  • Körperpsychotherapie 1990-1993
  • Klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie 1998-2002
  • Ausbildung in Trancearbeit und Erdungsübungen (angelehnt an die Arbeit von B.A.Brennan)
  • Zertifizierung zur Supervisorin (Österreichischer Berufsverband für Psychotherapie)

Laufende Tätigkeiten
in Wien und im Südburgenland:

  • Einzelpsychotherapie
  • Supervision
  • Paartherapie
  • Einzel-Workshops
  • Aufstellungsarbeit
  • Gruppentherapie
  • Trancearbeit
  • Seminartätigkeit
  • Coaching

Bisherige Tätigkeiten

  • Psychotherapeutische Beratung in der Alkoholberatung in NÖ
  • Trainerin am Wifi-Wien und bfi-Wien,
  • Beraterin der Ö3-Kummernummer, ÖBVP
  • ehrenamtliche Bewährungshelferin in Wien
  • Co-Therapeutin im Therapieprojekt zur Behandlung schizophrener PatientInnen
  • Abhaltung von Weiterbildungseminaren
  • PR- und Öffentlichkeitsarbeit im Non-Profit-Bereich
  • Geschäftsführerin des Instituts für Kommunikationsberatung in Wien
  • psychotherapeutische Gruppentherapien

Abhaltung von Seminaren zu den Themen:

  • Konflikt- und Zeitmanagement
  • Selbstwert und Motivation
  • Kommunikation und Rhetorik
  • Beziehungs- und Flirtseminare
  • Selbsterfahrung